Zürcher Planungsgruppe Glattal

Statistik / Entwicklung

Regionale Entwicklung Bevölkerung/Beschäftigte

In den 33 Jahren zwischen 1980 und 2013 wuchs die Bevölkerung um rund 1,12% pro Jahr auf 159‘993 Einwohner. 2011 wurden 133‘027 Beschäftigte verzeichnet, dies entspricht seit 2005 einem Wachstum von ca. 2,6% pro Jahr. Im Vergleich zum stetigen Wachstum der Bevölkerung war die Beschäftigtenzahl konjunkturellen Schwankungen unterworfen. Nach einer Verknappung der Flächenangebote für Arbeitsplätze anfangs der 90er Jahre entspannte sich die Situation und es stellte sich bis 2001 ein überdurchschnittliches Wachstum ein. Im Zusammenhang mit dem Swissair-Grounding im Jahr 2001 folgte ein beträchtlicher Arbeitsplatzverlust. Von 2005 bis 2008 nahm die Beschäftigtenzahl in der Region jedoch wieder zu.

Gemäss den regionalen Zielsetzungen wird im Glattal bis 2030 eine Zunahme auf rund 190’000 Einwohner und 163’000 Beschäftigte erwartet.

icon-pdf Regionale Entwicklung der Bevölkerung und Beschäftigten, Altersstruktur und Wohnungsbestand/-belegung, Arbeits– und Wohnzonenentwicklung (Stand 3.6.2014)