Zürcher Planungsgruppe Glattal

RegioROK

RegioROK Glattal – Regionales Raumordnungskonzept

Das Regionale Raumordnungskonzept wurde 2011 auf der Grundlage von mehreren Workshops mit den Gemeindevertretern erarbeitet. Es zeigt die erwünschte Entwicklung des Glattals bis 2030 im Sinne eines Leitbilds. Es bildete die Grundlage für die Gesamtrevision des regionalen Richtplans und das Agglomerationsprogramm Stadt Zürich-Glattal. Ergänzend wurden drei Zusatzberichte „Strategie Arbeitsplatzgebiete“ und „Eignungsgebiete für Hochhäuser“ sowie „Zukunftsbild 2050“ erarbeitet.

Im Zusammenhang mit der Gesamtrevision des Regionalen Richtplans Glattal wurde der Hauptbericht des RegioROK mit dem Zukunftsbild 2030 aktualisiert und von der Delegiertenversammlung der ZPG am 29. März 2017 als „RegioROK Glattal 2017“ genehmigt.

RegioROK Glattal 2017

icon-pdf download Hauptbericht: Zukunftsbild 2030 – 29. März 2017
 .
RegioROK Glattal 2011
icon-pdf download Hauptbericht: Zukunftsbild 2030 – 26. Oktober 2011
icon-pdf download Zusatzbericht: Zukunftsbild 2050 – 26. Oktober 2011
icon-pdf download Zusatzbericht: Eignungsgebiete für Hochhäuser – 26. Oktober 2011
icon-pdf download Zusatzbericht: Strategie Arbeitsplatzgebiete – 26. Oktober 2011